Regierungsratswahlen Marc Mächler - Medienmitteilung

Erfahrung, menschliche Qualitäten und Glaubwürdigkeit überzeugen

 
Die FDP Frauen St.Gallen unterstützen Marc Mächler im zweiten Wahlgang für die Regierungsratswahlen. Er hat im ersten Wahlgang ein ausgezeichnetes Resultat erzielt, und er hat auch im zweiten Wahlgang beste Chancen, gewählt zu werden.
 
Marc Mächler hat in seiner langjährigen politischen Laufbahn sowohl Sachkompetenz als auch Engagement bewiesen. Nicht nur seine Erfahrung als Politiker und Berufsmann bekräftigt seine Eignung für die höchste exekutive Behörde im Kanton, auch seine menschlichen Qualitäten überzeugen. Er war langjähriges Pfadi-Mitglied und setzt sich neben seinen vielen sonstigen Aktivitäten auch in der Kleika, einer sozialen Institution für die Wiedereingliederung von erwerbslosen Frauen ins Arbeitsleben, tatkräftig ein. Marc Mächler lebt mit seiner Familie vor, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für beide Ehepartner – einem Kernanliegen der FDP Frauen – auch bei einem überdurchschnittlichen Engagement möglich ist. Die FDP Frauen haben mit Marc Mächler immer ausgezeichnet zusammengearbeitet und sind davon überzeugt, dass mit Marc Mächler ein erfahrener, glaubwürdiger Kandidat zur Wahl steht, der immer auch die Interessen von Frauen und Familien vertreten hat und weiterhin vertreten wird. Deshalb setzen sich im überparteilichen Komitee «Frauen für Marc Mächler» aktive Politikerinnen aus verschiedenen Parteien mit Überzeugung für Marc Mächler ein.
 

«Frauen für Marc Mächler» finden Sie unter www.marcmaechler.ch/komitee-frauen-fuer-marcmaechler.

 

 

Die Medienmitteilung als PDF finden Sie hier: Medienmitteilung Unterstützung Marc Mächler