Hauptverammlung 2015

Vor dem offiziellen Teil der Hauptversammlung 2015 der FDP Frauen Kanton St.Gallen, durften die Mitglieder an einer Führung durch die Forster Rohner AG in St.Gallen teilnehmen. Danach wurde die Hauptversammlung im August in der Innenstadt abgehalten mit anschliessendem Essen und Beisammensein. 

Führung durch die Forster Rohner AG 
(Text: Jennifer Deuel)

Das Rahmenprogramm der Hauptversammlung der FDP Frauen des Kantons St. Gallen vom 25. November 2015 fand bei der Forster Rohner AG in St. Gallen statt. Wer etwas zu früh da war, blätterte in den edlen Prospekten der Firma und staunte über die Vielfalt der fantastischen Stickereikreationen, die von den weltweit bekanntesten Modeschöpfern zu extravaganten Roben verarbeitet werden. Beim Eingang der Firma fällt ein mit LED-Leuchten versehenes schwarzes Abendkleid auf und zieht die Aufmerksamkeit der Besucherinnen magisch an. Der Rundgang durch die Fabrikationshallen führt uns zu Stickerinnen, welche Fehler ausbessern, die uns kaum ins Auge fallen. Weitere Stickerinnen nähen Blüten und Blätter auf edelste maschinell hergestellte Guipurestickereien. Aufmerksam schauen wir dem jungen technischen Designer zu, wie er komplexe Muster auf dem Computer kreiert und einfärbt. Diese werden programmiert und auf meterlange Stoffbahnen im Sticksaal umgesetzt. An mehreren computergesteuerten riesigen Stickapparaten werden Meter um Meter Stoff bestickt, um bald an berühmte Modeschöpfer geliefert zu werden. Im umfassenden Archiv der Firma lagern tausende Stoff- und Designmuster aus vier Generationen. Es ist das Herz und wertvollste der Firma und dient als Quelle der Inspiration für Designer und Modeschöpfer. Erika Forster erklärt, wie wichtig es ist, in die Forschung zu investieren. Nur auf Stickereien für die Modebranche zu setzen ist zu kurzsichtig. Seit Jahren wird an einem Hemd getüftelt, das mittels EKG die Herzfrequenz eines Patienten aufzeichnen kann. Ein weiteres Beispiel der Innovation wird beim Eingang der Firma präsentiert, das leuchtende schwarze Abendkleid, einfach Spitze!

Hauptversammlung und Ausklang im August
 
Nach den zahlreichen Eindrücken während der Führung wurde der offizielle Teil der Hauptversamlung im August in der Innenstadt St.Gallen abgehalten. Die Präsidentin, Elisabeth Zwicky Mosimann, führte zügig und gekonnt durch den Abend. In der allgemeinen Umfrage war Platz für Anregungen und Diskussionen, der auch genutzt wurde. Danach liessen die Teilnehmenden den Abend beim gemeinsamen Essen und weiteren anregenden Gesprächen ausklingen. Alles in allem ein sehr gelungener Anlass. 
 
Impressionen